Datenschutzerklärung

Allgemeine Information über Die Erhebung Personenbezogener Daten

In den folgenden Zeilen wird das Personalpronom WIR für das bessere Verständnis und der Vereinheitlichung genutzt. Das Wir steht repräsentativ für den Firmennamen Science and Sports sowie für die Verantwortlichen gemäß dem Impressum.

1 Allgemeines

Im folgenden Informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail Adressen, Nutzerverhalten.

2 Verantwortlich für die Datenerfassung

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist

Science and Sports
Inhaber: Martin Neumann
Hans-Thoma-Str. 7,
14467 Potsdam
info@science-sports.de.

3 Allgemeines zur Datenerfassung

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere ITSysteme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Seitenaufrufe). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Weiterhin werden automatisch Daten erhoben, die eine fehlerfreie und nutzerfreundliche Bereitstellung der Website gewährleisten. Hierunter zählen unter anderem auch Cookies, welche funktionsnotwendig sind. Cookies zu anderen Inhalten, wie Marketing, werden erst mit Ihrer Zustimmung aktiviert, wodurch ihre Daten erhoben und ggf. an Dritte weitergegeben werden.

Alle benannten Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Detaillierte Informationen zu den jeweiligen Daten finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

- Recht auf Auskunft, Herkunft und Zweck

- Recht auf Berichtigung oder Löschung,

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

- Recht auf Widerspruch gegen die Einwilligung und Verarbeitung,

- Recht auf Datenübertragbarkeit

- Recht auf Beschwerde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie – unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs – das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Widerspruch oder Widerruf Gegen Die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nach dem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben. Der Widerruf kann formlos über die oben angegebenen Kontaktdaten erfolgen.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützten, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zu Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen beziehungsweise anpassen oder Ihnen unsere zwingend schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter den oben angegebenen Kontaktdaten informieren.

Sicherheit – SSL Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Server-Log Dateien

Der Provider dieser Website ist

ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich
Inhaber: René Münnich
Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf Deutschland

Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an diesen bei Abfrage unserer Website übermittelt. Dies sind:

  • die IP-Adresse des anfragenden Endgerätes,
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs unserer Webseiten,
  • Angabe der Zeitverschiebung zwischen anfragendem Host und Webserver,
  • Inhalt zur Anfrage bzw. Angabe der abgerufenen Datei, die an den Nutzer übermittelt wurde
  • der Zugriffsstatus (erfolgreiche Übermittlung, Fehler etc),
  • die jeweils übertragene Datenmenge in Byte,
  • die Webseite, von der aus der Zugriff des Nutzers erfolgt ist,
  • der durch den Nutzer verwendeter Browser, das Betriebssystem, die Oberfläche, die Sprache des Browsers und die Version der Browsersoftware.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Wir haben mit dem Provider ALL-INKL einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Mehr Informationen zum Datenschutz des Providers finden Sie unter: https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/ .

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch der Website

1 Kontakt über das Kontaktformular

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit Karate-Insights per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die Verarbeitung der Daten beruht auf der Vertragserfüllung nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet (Kundenverhältnis, Verträge mit Geschäftspartnern, Behörden, Mitarbeitern). Eine Weitergabe der Daten erfolgt nur, wenn dies mit Ihnen abgestimmt ist oder für den aktuellen Geschäftsvorfall nötig ist. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränke die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

2 Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies werden auf Ihrem Rechner abgelegt, die Ihr Browser speichert. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt. Diese Cookies sollen es ermöglichen deinen Browser mit deinen Einstellungen wiederzuerkennen, um dir deine Nutzung zu vereinfachen.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zum Abspielen von Videodateien).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Darstellung der Website). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für eine Videowiedergabe) oder zur Optimierung der Webseite (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird.

Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Der Umgang mit Cookies kann mit Browser Add On´s wie https://www.ghostery.com/de/ unterstützt werden. Eine regelmäßige Löschung des Browserverlaufs ist empfehlenswert. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Unterstützende Informationen und vertiefte Inhalte zu der Cookie-Nutzung dieser Website sind in den Cookie-Richtlinien ausgewiesen.

3 Notwendige, funktionale Cookies

3.1 WordPress.org

WordPress.org ist eine Open Source Software, mit welcher die Website erstellt wurde. Die Software ist DSGVO konform und speichert keine personenbezogenen Daten, https://www.wpbeginner.com/beginners-guide/the-ultimate-guide-to-wordpress-and-gdpr-compliance-everything-you-need-to-know/#gdpr-wpcompliant. WordPress erstellt Cookies, um die Funktion der Website zu gewährleisten.

3.2 Beaver Builder

Der Beaver-Builder ist ein Plugin bzw. eine App oder eine Software, die innerhalb der Software WordPress.org agiert.

Der Beaver-Builder ist ein Hilfsmittel die Internetseite nach seinen Wünschen zu gestalten. Der Beaver-Builder ist DSGVO konform und speichert keine personenbezogenen Daten, https://kb.wpbeaverbuilder.com/category/649-gdpr. WordPress erstellt Cookies, um die Funktion der Website zu gewährleisten.

3.3 Complianz

Complianz ist ein Plugin bzw. eine App oder eine Software, die innerhalb der Software WordPress.org agiert. Complianz unterstützt die Offenlegung von Cookies von Seiten des Anbieters zu den Nutzern. Complianz nutzt Cookies, um bisher nicht zugestimmten Cookies, wie Cookies zu Marketingzwecken, zu blockieren. Complianz ist DSGVO konform und erhebt keine personenbezogenen Daten. Mehr Informationen unter https://complianz.io/ .

4 Marketing Cookies

4.1 Statistiken mit WordPress (WP) Statistics

WP Statistics ist ein Plugin bzw. eine App oder eine Software, die innerhalb der Software WordPress.org agiert.
Die Nutzung der Website durch die Nutzer wird mittels WP Statistics analysiert. Hierbei werden die IP-Adressen und die Länderherkunft der Einwahl anonymisiert. Entsprechend ist die Datenerhebung DSGVO konform. Es werden folgende Daten erhoben:

- Datum der Anfrage

- Anzahl der jeweiligen Seitenaufrufe und der Gesamtseitenaufrufe

- Browser, von der die Anforderung kommt

- Betriebssystem und Version, von der die Anforderung kommt

- Suchmaschinenverweise

5 Einstellungen von Cookies

Zur Erfassung Ihrer Auswahl, ob Sie Cookies zustimmen oder ablehnen verwenden wir das Plugin Complianz. Wir erfassen damit anonymisiert Ihre Entscheidung und speichern diese für ein Jahr. Siehe dazu unsere Cookie-Richtlinie. Eine Weitergabe erfolgt nicht. Wenn Sie Ihre Auswahl ändern möchten, können Sie unten links im Fenster das Cookie-Pop-Up wählen und Ihre Einstellungen jeder Zeit ändern.

Schlusswort

Wir bitten Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

Stand: 27.09.2020

Quellenangabe

Diese Datenschutzerklärung basiert auf dem kostenfreien Muster von eRecht24.de und wurde indivduell angepasst und erweitert.